Adler am Dümmer

Wer am Ostersonntag am Nordufer des Dümmer seinen Spaziergang machte hatte das Glück, ein Fischadlerpaar bei seinen Balzflügen zu beobachten. Dabei vollführten die Vögel eindrucksvolle, akrobatische Flugmanöver. Bei solchen Flugspielen werden manchmal auch erbeutete Fische dem Partner angeboten. Dann wird die Beute falllen gelassen und vom anderen aufgefangen. Diese Flugmanöver dienen der Werbung und der Paarbindung.

Archivbild: Christian Vogel

Zwischen Hunteausfluss und dem Olgahafen konnte dann ein Seeadlerpaar beobachtet werden, das in etwa 50 m Höhe kreiste. Leider war keine geeignete Kamera zur Hand, um diese Beobachtungen festzuhalten. Wir hoffen, dass die Adler in diesem Jahr wieder erfolgreich brüten und ihre Jungen aufziehen können. Die Aufzucht der Seeadlerjungen wird vom NUVD mit einer installierten Wildkamera aufgezeichnet.

Michael Wunderlich

Archivbild: Werner Brinkschröder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.