Alle (Wiesen-)vögel sind schon da…

…zumindestens fast. Die Rotschenkel fehlen noch. Aber Bekassinen, Große Brachvögel, Uferschnepfen, Kiebitze und auch die ersten Kampfläufer tummeln sich schon im Ochsenmoor.

Der Zug weniger Uferschnepfen kann auch verfolgt werden. 2018 wurden 10 Tiere (5 Adulte und 5 Küken) mit GPS-Sendern ausgestattet. Die Daten können hier eingesehen werden.

Großer Brachvogel
Kiebitz
Uferschnepfe

Fotos: Udo Effertz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.