Haubentaucher auf dem Dümmer

Einst waren sie die Charaktervögel des Dümmers, die Haubentaucher. Sogar in Lemförde kann man eine Statue dieser Vögel bewundern. Heute brüten sie nur noch sehr vereinzelt auf dem Dümmer und der Hunte, wahrscheinlich gibt es nicht genung Nahrung für die Fischfresser.

Nichtsdestotrotz sind die Haubentaucher immer wieder ein schöner Anblick, wie auch diese beiden Fotos zeigen.

Fotos: Werner Brinkschröder

Saatkrähen

Diese intelligenten Koloniebrüter bevorzugen hohe, alte Baumbestände als Brutstandorte und sind oft mit den kleineren Dohlen vergesellschaftet.

Als Allesfresser nehmen sie neben Samen vor allem Insekten und Würmer als Nahrung zu sich und verschmähen auch das ein oder andere Vogelei nicht. Im Gegensatz zu der Rabenkrähe, wird aber nicht systematisch nach Gelegen gesucht.

Foto: Udo Effertz