Es ist die Nachtigall und nicht die Lerche …

Seit Mitte April wird wieder deutlich, dass sich Romeo selbst bei richtiger Artbestimmung in der Tageszeit getäuscht haben könnte. Solange sie nicht verpaart sind, schmettern die Nachtigallen fleißig Tag und Nacht ihre Melodien.

Nachtigall (Fotos: Werner Brinkschröder)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.