Gänsesäger

Dieser fischfressende Vogel ist bei uns nur Überwinterungsgast und brütet meist an fischreichen Seen und Flüssen in bewaldeten Gebieten Skandinaviens. Im Nordosten Deutschlands sind bereits ebenfalls Bruten nachgewiesen wurden.
Ende Dezember 2018 wurden 153 Gänsesäger auf dem Dümmer gezählt.
Die männlichen Tiere zeichnen sich im Prachtkleid durch ihr schwarz-weißes Gefieder aus

Fotos: Werner Brinkschröder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.