Im Ochsenmoor

Im Ochsenmoor wird es ruhiger. Viele Vögel sind schon auf dem Weg gen Süden und die nordischen Wintergäste sind noch nicht da, nichts desto trotz sind eine Nachzügler, Frühankommer (vielleicht waren sie auch gar nicht weg) und residente Vögel zu beobachten:

  • 11 Silberreiher
  • 42 Uferschnepfen
  • 43 Brachvögel
Hinter den Graugänsen sind die Wiesenvögel zu sehen.
Fasangesperre sind auch immer wieder zu beobachten, hier leider nur mit 3 Küken. Fasan können bis zu 16 Eier legen.

Zählungen und Fotos: Udo Effertz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.