Kormorane

Die Kormorane am Dümmer verhalten sich zur Zeit etwas auffällig, ihr Stammplatz in der Südbucht ist komplett verweist und nur an der Huntemündung sind größere Trupps zu sehen.

Eine Vermutung ist, dass die beiden jungen Seeadler, die sich im südlichen Dümmergebiet und im nördlichen Ochsenmoor aufhalten, einen Vergrämungseffekt auf die Kormorane ausüben. Berichten zu Folge wurden sie auf dem angestammten Platz der Kormorane in der Südbucht schon beobachtet.

Die Entwicklung wird auf jeden Fall weiter verfolgt.

Foto: Werner Brinkschröder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.