Randbereiche Boller Moor/Lange Lohe und Großes Moor, 1.1.2017

Aschen-Ossenbeck
45 Kraniche

Ackerflächen südwestlich NSG Lange Lohe
überwiegend Saatgänse und ca. 250 Kraniche weit verteilt in zahlreichen Kleingruppen
1 Sperber
1 m Kornweihe
1 Raubwürger

Nordrand NSG Boller Moor
mind. 191 Sing- und Zwergschwäne, darunter 2 Ex. mit Halsringen
1 w Kornweihe
2 Silberreiher
rd. 100 Hohltauben
ca. 60 Kraniche

Großes Moor
1 w Wanderfalke

dscn5192

dscn5200

dscn5172

Es mehren sich bekanntlich die Hinweise auf die Bildung eines Wolfspaares, ein Nachweis ist jedoch bislang ausgeblieben. Auch ganz aktuelle Wildkameraaufnahmen zeigen lediglich Einzeltiere.

Alle Fotos: Marcel Holy
Alle Fotos: Marcel Holy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.