Vermehrt Silberereiher zu beobachten

Wie jedes Jahr kommen auch in diesem Herbst wieder vermehrt Silberreiher in die Dümmerniederung. Während im Sommer nur vereinzelt welche anzutreffen sind, geht der Bestand der überwinternden Tiere in die Hunderte.

Am 31.10.2019 konnte die NUVD bei einer abendlichen Synchronzählung 340 Individuen auf ihren Weg zu den Schlafplätzen am Dümmer erfassen. Auch dieses und in den kommenden Jahren soll die Zählung wieder erfolgen um einen Entwicklungstrend des Winterrastbestandes zu dokumentieren.

Udo Effertz hat bereits über 30 Silberreiher im Ochsenmoor beobachtet.

Silberreiher im Ochsenmoor (Foto: Udo Effertz)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.