Viele Kampfläufer

Udo Effertz berichtet von der größten Ansammlung von Kampfläufern, die er bisher gesehen hat. Im Ochsenmoor konnte er gestern einen Trupp von 400 bis 500 Exemplaren beobachten. Da die Tiere beim Zählen aufflogen (bei 380), gibt es nur den Schätzwert. Ansätze des Federkragens der Männchen waren bereits zu erkennen und gebalzt wurde auch schon.

Kampfläufer (Archivbild: Heiner Härtel)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.