Aufruf: Bitte auf farbberingte Uferschnepfen achten

Die ersten Uferschnepfen sind aus ihren Überwinterungsgebieten zurückgekehrt und können wieder am Dümmer und in anderen Gebieten beobachtet werden.

Um mehr Informationen zur Brutbiologie und zur Zusammensetzung der Populationen zu erhalten, werden in der Dümmerniederung wie auch in anderen Gebieten Deutschlands seit einigen Jahren Uferschnepfen farbberingt. Am Dümmer geschieht dies im Rahmen des niedersächsischen LIFE-Projekts „Wiesenvögel“.

Die Ringe befinden sich oberhalb des Intertarsalgelenks. Der Alu-Ring stammt von der Vogelwarte Helgoland. Weiter sind normalerweise fünf farbige Kunststoffringe zu finden.

Wichtige Information sind:

Wann gesehen?

Wo gesehen?

Welche Farbkombination? (bitte auch bei nicht sicherer Benennung melden bzw. wenn nur ein Alu-Ring beobachtet wurde)

Welches Geschlecht? (falls möglich)

Beobachtungen von beringten Uferschnepfen (gerne mit Foto) direkt an info@bio-consult-os.de.

Herzlichen Dank und frohes Beobachten!

Beringte Uferschnepfe 2016 in der Dümmerniederung. Durch die Farbberingung können Uferschnepfen individuell identifiziert werden:

Foto: BioConsult
Foto: BioConsult

2015 am Dümmer beringte Uferschnepfe, die im Januar 2017 in Marokko gesichtet und gemeldet wurde. Das Foto half bei der Identifizierung:

Foto: Azaouaghe
Foto: Azaouaghe

Im Rahmen des LIFE-Projektes, das von der EU teil-finanziert wird, sollen zwischen 2011 und 2020 die Kernflächen der niedersächsischen Wiesenvogelschutzgebiete gesichert und durch verschiedene Maßnahmen entwickelt werden. Mehr Informationen unter: www.wiesenvoegel-life.de

3 Gedanken zu „Aufruf: Bitte auf farbberingte Uferschnepfen achten“

  1. Guten Abend, habe heute 24.3.2017 östlich von Laupheim eine farbberingte Uferschnepfe beobachtet. links gelb rot gelb, rechts gelb rot. Der Vogel hielt sich auf einem überschwemmten Acker auf zusammen mit 2 Kiebitzen. Koordinaten: 48°13’49.85″N ; 9°54’57.43″E Gegen 13 Uhr ist der Vogel Richtung SO abgeflogen.

  2. Hallo,
    am 11.04.17 habe ich auf den überschwemmten Wiesen am Langenteiler Damm im Osterfeiner Moor eine farbberingte Uferschnepfe ablesen können:
    links: schwarz-gelb-weiß
    rechts: gelb-weiß
    Grüße Jürgen Linnhoff

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.