Brandgans

Die Brandgans, oder auch Brandente, gehört zu den Halbgänsen. Diese Vögel sind typische Küstenbewohner, die Sommer wie Winter dort zu finden sind. Die europäischen Vertreter treffen sich zur Mauser im Wattenmeer, gebrütet wird gerne in Kaninchenlöcher oder anderen Erhöhlen. Neben der Küste werden auch größere Seen und Flüsse besiedelt.

Foto: Udo Effertz
Foto: Werner Brinkschröder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.