Fütterung bei den Hausrotschwänzen

Die Hausrotschwänze wachsen und die Eltern müssen für viel eiweißreiche Nahrung sorgen, dazu zählen z.B. Insekten:

Das Weibchen bei den Kücken:Das Weibchen am füttern: Das Männchen bei den fünf Küken, auch er hilft bei der Fütterung:

Fotos: Ulrich Krause

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.