Silberreiher am Dümmer

Seit Mitte Juli rasten wieder verstärkt Silberreiher im Dümmer-Randgebiet. Der Gesamtbestand beträgt derzeit ca. 65-70 Ex..

Die Vögel halten sich vornehmlich in den Wiesen nördlich des Dümmers sowie in den sog. Rüschendorfer Wiesen auf.

Der Schlafplatz in der Nordbucht wird schon wieder gut besucht.

Foto und Text: Werner Brinkschröder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.