Röhrichtpflanzungen Olgahafen

Die Röhrichtpflanzungen am Olgahafen, die bereits letztes Jahr begonnen wurden, wurden nun fortgesetzt. Am 10.06. wurden durch Mitglieder und Mitarbeiter der NUVD weitere Schilf- und Teichbinsenpflanzen eingebracht und durch einen zusätzlichen Zaun vor Fraßschäden geschützt. Die Pflanzen wurden aus autochtonen Samen und Rhizomstücken vorgezogen. Der Arbeitseinsatz dauerte den ganzen Tag und wurde zeitweise durch ein Kamerateam des NDR begleitet. Die Ausstrahlung erfolgt am 23.07.2021 um 20:15, weitere Infos gibt es hier.

Und nun ein paar Impressionen:

Voller Einsatz bei den Vorbereitung der Pflanzen: Im Hintergrund werden mit dem Boot die ersten Zaunpfähle eingespült und vorne die Pflanzen an ihre Standorte verbracht.
Das Kamerateam bei der Arbeit.
Und hier werden die ersten Pflanzen gesetzt.
Die erste Anpflanzung, leider sind ein paar Fraßschäden zu verzeichnen.

Alle Fotos Udo Effertz.

Ein Gedanke zu „Röhrichtpflanzungen Olgahafen“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.