Seeadler-Erlebnis

Susanne Hoffmann hat noch eine weitere Geschichte und die dazugehörigen Bilder aus dem Ochsenmoor mit uns geteilt. Sie schrieb uns dazu:

Mein Bekannter und ich waren gerade oben auf dem Aussichtsturm hinter der Naturschutzstation angekommen, als ein großer Vogel neben uns los flog und sich für einen Moment der Himmel verdunkelte. Ich sagte noch so flapsig: „Ach schau mal, ein Greifvogel…!“ bis wir erkannten DAS IST EIN SEEADLER!
Also stürzten wir wieder die Treppen runter und hofften, dass die Einstellungen der Kamera passen und wir ihn noch fotografieren können. Hat geklappt. Wir hatten eine Gänsehaut und zittrige Hände! So ein wunderschönes Erlebnis!

Fotos: Susanne Hoffmann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.