Weiße Hasen

An verschiedenen Stellen in der Dümmerniederung kann man mindestens seit dem Jahr 2006 weiße Hasen beobachten. Die Augen verraten, dass es sich um Albinos handelt.

Die Fotos sind nicht sonderlich scharf, da abends um 20 Uhr mit 1/8 Sek. Belichtungszeit gemacht, interessant sind sie aber allemal.

weißer_Hase_1

weißer_Hase_3

Die Hasen beteiligen sich ganz normal an der Fortpflanzung (Foto aus dem April 2016).

Alle Fotos: Marcel HolyNur eine Sache ist den weißen Hasen nicht bewusst: Auch wenn sie sich in ihrer Sasse ganz klein machen, sind sie doch gut zu sehen…

Alle Fotos: Marcel Holy

Silberreiher am Schlafplatz

Die Zahl der Silberreiher in der Dümmerniederung nimmt weiter zu und auch die Gemeinschaftsschlafplätze im Dümmer werden wieder genutzt.
Wenn Ihnen auch Schlafplätze von Silberreihern bekannt sind, freuen wir uns über Mitteilung, gerne auch für alle Leser als Kommentar unter diesem Beitrag.

Foto: Werner Brinkschröder, 29.8.2016
Foto: Werner Brinkschröder, 29.8.2016
Foto: Werner Brinkschröder, 31.8.2016
Foto: Werner Brinkschröder, 31.8.2016

Wildkameras

Da die NUVD diverse Wildkameras zu Monitoring-Zwecken einsetzt, veröffentlichen wir hier im Blog immer mal wieder Aufnahmen, die Lustiges, Seltenes oder einfach Schönes zeigen.
Da die Wildkameras die Aufnahmen selbstständig bei Aktivierung des eingebauten Sensors machen, hat man keinen Einfluss auf das Ergebnis. Manchmal kommt aber etwas heraus, das nicht nur zur Dokumentation taugt.

Reh in der Morgensonne:
PICT0424Ricke mit Kitz:MFDC1340 Zwei Hasen in Paarungsstimmung (auch wenn es nicht danach aussieht…):Alle Fotos: Marcel Holy

Alle Fotos: Marcel Holy